Die Hinrunde 2018 steht in den Startlöchern ... 

Bildergebnis für tischtennis sommerferien

Übersicht 2018

Trainingszeiten_2018.pdfTrainingszeiten

Spielplan-Mappe

Bei den Erwachsenen beginnt das Training jeweils um 20:00 Uhr. An den beiden Freitagen in den Ferien gibt es statt des normalen Trainings die Möglichkeit Wettkampfpraxis zu bekommen: Das TTVN-Race findet zweimal auch bei uns beim ATSC statt. Siehe hierzu der unten stehende Bericht.

Bei den Kids gibt es in den Sommerferien geänderte Trainingszeiten. Am Dienstag, Donnerstag und/oder Freitag - wie Ihr Zeit und Lust habt - findet das Training für folgende Gruppen wie folgt statt:

» Schüler/-innen B und C (Jahrgänge 2006 und jünger) von 17:00-18:30 Uhr 

» Jugend und Schüler/-innen A (Jahrgänge 2001 und jünger) von 18:30-20:00 Uhr

Am letzten Wochenende der großen Ferien findet am 03./04.08. in Bremen-Habenhausen ein größeres Tischtennis-Turnier statt. Aushang mit Meldeliste findet Ihr am "Schwarzen Brett" in der Sporthalle.

Allen ATSCern wünschen wir noch schöne, erholsame Sommerferien und einen guten Start in die neue Saison 2018/2019 !!

1.TTVN-Race beim ATSC ... 

Am vergangenen Freitag fand in der Großen Sporthalle der Abendroth-Grundschule in der Abendrothstr. 20 unser 1.TTVN-Race-2018 statt. Die beliebte Turnierserie wurde als willkommene Wettkampfvorbereitung für die anstehende Saison 2018/2019 von 9 Teilnehmern aus vier Vereinen genutzt: Neurönnebecker TV, TV Apen, ATS Cuxhaven und TuS Wremen.

Die Spielbedingungen waren einerseits hinsichtlich Tische, Platz etc. optimal, andererseits wegen dem heißen Sommer 2018 auch eine echte Herausforderung für die Sportler. Aber so soll es auch sein. 

Im Turnierverlauf - an dem jeder Spieler 6 Spiele absolvierte - gab es viele schöne Ballwechsel zu bestaunen und einige enge Matches, die mit Verlängerung im 5.Satz endeten. Beim Zieleinlauf wiesen 4 Spieler eine 3:3-Bilanz auf, was wiederum den engen Turnierverlauf wiederspiegelt. Auf den ersten drei Plätzen kamen Frank Stoldt (6:0), Michael Salvador (5:1) und Geovanni Rajca (3:3) und es gab für den Gewinner des 1.TTVN-Race ein kleines Präsent in Form eines ATSC-Race-Mousepads. 

Nach dem Turnier saßen die Teilnehmer noch bei Wurst und Bier zusammen und manch einer wagte schon einen Ausblick auf die neue Saison.

Am Freitag, den 03.08. findet der 2.Teil statt. 4 Wochen vor Saisonbeginn können alle Spieler/-innen ab 14 Jahre mit einer gültigen Spielberechtigung Matchpraxis sammeln. Wir freuen uns auf Euch !!!

Trainingsbeginn am Dienstag, den 24.Juli ... 

Bildergebnis für tischtennis sommerferien

Bald geht es wieder los. Am Dienstag, den 24.Juli könnt Ihr nach vier Wochen Sommerpause wieder zum Tischtennis-Schläger greifen - wie gewohnt jeweils dienstags, donnerstags und freitags. 

Bei den Erwachsenen beginnt das Training jeweils um 20:00 Uhr. An den beiden Freitagen in den Ferien gibt es statt des normalen Trainings die Möglichkeit Wettkampfpraxis zu bekommen: Das TTVN-Race findet zweimal auch bei uns beim ATSC statt. Siehe hierzu der unten stehende Bericht.

Bei den Kids gibt es in den Sommerferien geänderte Trainingszeiten. Am Dienstag, Donnerstag und/oder Freitag - wie Ihr Zeit und Lust habt - findet das Training für folgende Gruppen wie folgt statt:

» Schüler/-innen B und C (Jahrgänge 2006 und jünger) von 17:00-18:30 Uhr 

» Jugend und Schüler/-innen A (Jahrgänge 2001 und jünger) von 18:30-20:00 Uhr

Am letzten Wochenende der großen Ferien findet am 03./04.08. in Bremen-Habenhausen ein größeres Tischtennis-Turnier statt. Aushang mit Meldeliste findet Ihr am "Schwarzen Brett" in der Sporthalle.

Allen ATSCern wünschen wir noch schöne, erholsame Sommerferien und einen guten Start in die neue Saison 2018/2019 !! 

Premiere: TTVN-RACE auch 2x vor Saisonbeginn beim ATSC ...

 

Bildergebnis für ttvn raceAm Freitag, den 27.Juli findet auch im Tischtenniskreis Cuxhaven wie auch eine Woche später am Freitag, den 3.August ein TTVN-Race bei uns statt.

Ausrichter ist die Tischtennis-Abteilung des ATS Cuxhaven. Spielort ist die Sporthalle der Abendrothschule in der Abendrothstr. 20. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt sein: Ein kleiner Imbiss mit Würstchen und Getränken steht für Euch in den Spielpausen parat. Für Euch Spieler hat ein TTVN-Race jede Menge Vorteile:

Insgesamt stehen 6 Donic Delhi SLC- Tische zur Verfügung - für jede Spielpaarung ein Tisch ! Max. Teilnehmerzahl beträgt 12 Spieler. Daher gibt es auch keine Wartezeiten. Es wird im Schweizer System gespielt - eine Art verkürztes Ranglistensystem. Das heißt niemand scheidet aus. Alle haben genau 6 Einzel. Ein Race dauert ca. 2,5-3 Stunden. Damit ist der Zeitaufwand überschaubar ! Unabhängig von Geschlecht und Spielstärke darf jeder im DTTB ab 14 Jahren mitspielen. 

Die Startgebühr beträgt 5,- € und ist vor Turnierbeginn in bar zu entrichten. Jedes Turnier ist ttr-relevant. Das heißt jeder Sieg und jede Niederlage fließen in die TTR-Berechnung ein. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über mytischtennis.de nach dem Motto "First serve, first win." 

» Hier der Link zu mytischtennis (Eine kostenlose Mitgliedschaft bei www.mytischtennis.de ist nötig.). Turnierbeginn ist jeweils um 20:00 Uhr. Einspielen ist eine halbe Stunde früher ab 19:30 Uhr möglich. Weitere Infos findet Ihr hier .

5.ATSC-Tischtennis-Cup 2018 ... Es war schön mit Euch !!!

Am vergangenen, letzten April-Wochenende fand nun mehr zum fünften Mal unser ATSC-Tischtennis-Cup in den beiden Sporthallen der Abendroth-Grundschule statt. Insgesamt durften wir 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Viele altbekannte Sportskameraden, sogenannte "Wiederholungstäter", aber auch einige neue Gesichter.  

Während der drei Turniertage herrschte bei Groß und Klein eine tolle Stimmung. Die Turnierleitung hatte alles im Griff. Nur die Mikrofon-Anlage schwächelte kurz am Samstag nachmittag. Dem zügigen Turnierverlauf tat dies aber keinen Abbruch. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt: Parallel zum Turnier konnten sich alle bei Bratwurst, Pommes, Kuchen und anderen Köstlichkeiten stärken. Dafür sorgte unser nettes, fürsorgliches Cafeteria-Team um Franz und Jenny.

Eine gute Ausdauer mussten die Teilnehmer jedenfalls mitbringen: Die Vorrunden wurden wieder in 6er, 7er oder 8er Gruppen gespielt, um allen Teilnehmern möglichst viele Spiele zu garantieren. In Vorrunden wie auch in der k.o.- Runde gab es tolle Ballwechsel zu bestaunen und so manche faustdicke Überraschung. 

Die Siegerlisten wie auch die Turnierbilder könnt Ihr in Kürze im Turnierbereich einsehen. Dem ganzen Turnierteam hat es wieder sehr viel Spaß gemacht und wir sagen DANKE für Euren Besuch und die schönen Momente mit Euch !! Wir freuen uns schon auf das 1.Mai-Wochenende 2019. Bis dahin alles Gute !!

 

Unser Saisonhighlight: 5.ATSC-Tischtennis-Cup 2018 

Die Punktspielsaison 2017/2018 ist jüngst zu Ende gegangen. Ein separater Bericht zur Saison wird folgen. Mit dem Ende der Punktspiele schlägt bis zu den Sommerferien in der "post-season" die Stunde der Turniere. Schöne, liebevoll ausgerichtete Turniere wie der Oste-Cup des SC Hemmoor, der Marßel-Cup, das Otterndorfer Einladungsturnier oder das 2er-Mannschaftsturnier des TSV Neuenkirchen stehen an, wo man altbekannte Recken und Jungspunde trifft, sich sportlich misst und nette Gespräche führen kann.

Den Anfang dieser post-season macht unser ATSC-Tischtennis-Cup, der am letzten April-Wochenende mit 7 Turnierklassen für jede/n Tischtennisspieler/-in etwas zu bieten hat. Am Freitag abend und Samstag nachmittag werden traditionell die 3 Erwachsenen-Klassen ausgetragen. Am Sonntag folgt die Jugend. Neu in diesem Jahr und Abschluss der Veranstaltung die Junioren-Konkurrenz am Sonntag nachmittag.

Gespielt wird wie gewohnt in der Vorrunde in 6er Gruppen, um allen viele Spiele zu ermöglichen. In der Hauptrunde geht es im K.O.-System weiter. Eine kleine, aber feine Cafeteria mit nettem Team und sportlich fairen Preisen haben wir außerdem für Euch eingerichtet. Der Terasseninnenhof läd zum Entspannen ein. 

Wir vom ATSC freuen uns auf Euch. Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Zeit bei uns in CUX, viel Spaß und Erfolg !!

Weitere Infos, Bilder vom 4.ATSC-TT-Cup 2017, Meldelisten und vieles mehr findet Ihr auf unserer Homepage im Turnierbereich oder bei click-tt . 

Gründonnerstag: Besuch des Bundesliga-Spiel ...

... SV Werder Bremen gegen ASV Grünwettersbach in der vereinseigenen Sporthalle des SV Werder Bremen. Am letzten Spieltag der Tischtennisbundesliga (TTBL) empfing der Tabellenfünfte SV Werder Bremen um Nationalspieler Bastian Steger den Aufsteiger und Tabellensiebten ASV Grünwettersbach. 

Und wir waren mit 6 Kids und 3 Erwachsenen live dabei. Besonderes Highlight war das Einlaufen unserer 5 Jüngsten mit den Profis vom SV Werder Bremen: Bastian Steger, Hunor Szocs, Omar Assad. Ein kräftiges Danke-Schön an Christian Jagst für die tolle Unterstützung und an Sascha Greber (Team-Manager Werder) und Christian Tamas (Trainer Werder) für die herzliche Begleitung vor und nach dem Spiel. 

Toller Tischtennis-Sport mit vielen schönen Ballwechseln und spannenden Spielen wurde auch geboten.  Am Ende hatten die Grünwettersbacher mit 3:2 knapp die Nase vorn.

Im Anschluß an das fast 3,5-stündige Spiel konnten sich unsere jungen Spieler noch einige Autogramme sichern und ein Gruppenfoto wurde gemacht. Allen hat es riesig Spaß gemacht, es war ein klasse Erlebnis und wir kommen gerne wieder in der neuen Saison 2018/2019 !!

Einige Bilder vom Besuch des Bundesligaspiels am 29.03.18 findet Ihr in unserer Bildergalerie:

» Galerie - Bundesliga-Spiel - Werder gegen Grünwettersbach


Neujahreswünsche 2018 ... 

Allen Vereinsmitgliedern und Freunden des Vereins einen guten Rutsch ins Neue Jahr und weiterhin Gesundheit, viel Glück und Freude am Tischtennis !!!

Herzliches Dankeschön an alle Betreuer, Trainer, Spieler, Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern, die den Spielbetrieb immer vorbildlich unterstützt und bereichert haben. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helfer, Ehrenamtliche und Mitglieder, die im vergangenen Jahr 2017 das Vereinsleben aktiv, mit Freude und voller Elan mitgestaltet haben !! 

In diesem Jahr ist wieder sehr viel passiert und einiges auf die Beine gestellt worden. Jeder Einzelne hat einen maßgeblichen Anteil an unseren Erfolgen und lässt uns zuversichtlich auf das Neue Jahr schauen. Viele Ereignisse werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus: Ranglisten der Jugend und Schüler/-innen im Januar, die Endranglisten am 17.02./18.02. der Jugend und Schüler/-innen B beim ATSC wie auch der 1.Blockspieltag der Landesliga Senioren bei uns am 10.02.18. Das Gesellige kommt bei uns neben dem Sportlichen nicht zu kurz ! Mit der Grünkohlwanderung am Samstag, den 24.02. steht für viele ein Saison-Höhepunkt an wie auch der Besuch der German-Open in Bremen am Samstag, den 24.03.18. 

Unser von jung und "alt" geliebter ATSC-Tischtennis-Cup - nun schon zum fünften Mal - darf natürlich nicht fehlen. Vom 27.-29.04.18 wird bei angenehmer, freundschaftlicher Atmosspäre in drei Erwachsenenklassen und vier Jugendklassen wieder toller Tischtennissport geboten. 

Der Abteilungsvorstand wünscht auf diesem Wege allen Mitgliedern und Freunden für das kommende Jahr weiterhin viel Spaß und Freude beim sportlichen Geschehen und den Aktivitäten des ATS Cuxhaven.

» Neujahresgrüße 2018 als pdf-Download

Der TT-Abteilungsvorstand

Der ATSC-Rückrunden-Planer 2018 ...

Die letzten Staffelsitzungen waren in dieser Woche. Unsere Mannschafts-führer haben für unsere neun Mannschaften "einen guten job" gemacht. Die Spielpläne für die Rückrunde 2018 stehen fest.

In der Woche, am Dienstag oder am Donnerstag, findet maximal ein Punktspiel statt, so dass immer ausreichend Platz bleibt zum Trainieren. Freitags finden ab und zu zwei Punktspiele statt. Dann kann leider nicht trainiert werden. Spielbeginn der Herrenmannschaften jeweils 20:15 Uhr, so dass ein guter Übergang zum Jugendtrainingsbetrieb gewährleistet ist.

Um immer auf dem Laufenden zu sein, wer gerade spielt, gibt es den Gesamt-Spielplan für Euch hier als als pdf-Download:

» Gesamt-Spielplan Rückrunde 2018

Weihnachtsfeier - ein rundum schöner Jahresausklang 2017 ...

Angenehme Traditionen werden beim ATSC gerne gepflegt. So fand unsere Weihnachtsfeier wieder am letzten Freitag abend vor Weihnachten in der Sporthalle statt.

Die Weihnachtsfeier der ATSC-Jugend hatte einige Höhepunkte zu bieten: Zu Anfang wurde ein kleines Turnier ausgespielt. Anschließend hat die Vereinsseite traditionell für leckere Pizzen und Getränke gesorgt. Und nach der schmackhaften Stärkung wichtelten wir noch einträchtig einige Runden schöne oder vielleicht auch hübsch häßliche Wichtelgeschenke aus. Immer im Sinne des Betrachters. Zum Abschluss gab es noch die Möglichkeit wieder zum Schläger zu greifen und auch mal den ein oder anderen Satz mit den Eltern, Geschwistern, Freunden etc. auszufechten.

Im Anschluss an die Weihnachtsfeier der Jugend und Schüler/-innen fanden sich je später der Abend wurde immer mehr Erwachsene ein. Ein 6-Runden-Gurken-Turnier wurde ausgespielt. Nebenbei blieb Zeit auf das letzte Jahr zurückzublicken und tolle Gespräche zu führen. In der Halbzeit wurde dann Leander`s herzhafte Wintersuppe verspeist. Das Tischtennisjahr 2017 mit seinen vielen Ereignissen und einigen Erfolgen bei Punktspielen, Turnieren und Ranglisten fand einen sehr angenehmen Abschluss. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen für Eure Unterstützung, die gute Trainingsbeteiligung, die reichlichen Teilnahmen an Turnieren und geselligen Veranstaltungen sowie für die vielen positiven Rückmeldungen. Dieses Jahr hat mir als Jugend- und Sportwart sehr viel Spaß mit Euch gemacht und ich freue mich auf ein tolles Jahr 2018.

Premiere - 1.Eltern-Kind-Doppelturnier ...

Am Samstag, den 16.12.17 fand unser 1.Eltern-Kind-Doppelturnier statt.

Hierzu waren alle Eltern und Geschwister eingeladen. Das besondere an dem Turnier: Ein Doppel wurde aus einem Kind und einem Familienangehörigen gebildet. Tolle 10 Paarungen kamen zusammen und abseits der Bande fand sich auch reichlich Familienanhang ein, so dass ordentlich Betrieb war in der Sporthalle. 

Für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Die Eltern brachten selbstgebackene Kekse, allerlei Knabberkram und Softgetränke netterweise mit. Parallel zum Turnier konnten sich alle stärken und die anwesenden Zuschauer unterhielten sich nett miteinander, während sie viele tolle Ballwechsel bestaunen konnten.

Nach Gruppenphase (jeweils zwei Fünfergruppen) und Platzierungsspielen stand mit der Vater-Sohn-Kombination, Ingo und Arthur Souza-Brokopf, die Siegerpaarung des 1.Eltern-Kind-Doppelturnieres fest. Aber am Ende des Turnieres waren sich alle einig: Es hat allen riesig Spaß gemacht, jeder Einzelne ist ein Gewinner an diesem schönen Tag und das Turnier muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden.

Nach einer kurzen Siegerehrung mit kleinen Preisen für jede Paarung wurden noch einige Eltern herausgefordert oder es bildeten sich neue Doppelpaarungen - diesmal Eltern gegen Kinder :) 

Saisonauftakt der TT-Abteilung: 1.Schüler B - 2.Schüler B 

In die neue Spielzeit 2017/2018 geht die Tischtennis-Abteilung mit vier Jugendmannschaften und vier Herren-mannschaften.

Die Saison eröffnen durften am Freitag, den 01.09.17 unsere Jüngsten: die B-Schüler/-innen. Für die meisten jungen Spielerinnen und Spieler war es das erste Punktspiel überhaupt und dies hatte es gleich in sich ...

Das übliche Prozedere vor einem Punktspiel haben die Kids ganz toll gemeistert: Alle waren pünktlich da, es wurde gemeinsam aufgebaut, das Aufwärmen stimmte wie auch das Einspielen. Vor der Begrüßung wurden dann aber erst einmal viele Fotos gemacht ... 

Schließlich musste auch die neue Teamsportbekleidung stolz präsentiert werden. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an Thorsten Koth und www.leinelotsen.de für das Sponsoring von Kapuzenpullover, Trikot und Hose für alle vier Jugendteams im ATSC !!! Alle Sportsachen von der Sportfirma Sport-Life in Hameln dazu noch schön veredelt bzw. beflockt. 

Nach den Fotos und der Begrüßung folgte dann endlich das Punktspiel. Unsere 2.B-Schüler-Mannschaft mit Arthur Souza-Brokopf, Paul Dirr, Collin Flore und Jan-Malte Hoops legte einen Blitzstart hin und führte nach den ersten fünf Spielen mit 4:1. Aber Kopf in den Sand stecken ist keine Lösung, dachte sich die "Heimspielmannschaft", die 1.B-Schüler/-innen: Thoralf Schimke, Diana Cores-Fuentes, Ben Zunker, Lea Schult und Tom Fangueiro. Die Mannschaft holte Punkt um Punkt auf, die beiden Mädels steuerten mit druckvollem Spiel 3 Punkte bei. Am Ende sprang dann noch das perfekte Ergebnis für das erste Punktspiel heraus ...

Nach den beiden Doppeln zum Abschluss zeigte der Spielstandsanzeiger auf ein 6:6-Unentschieden. Ein Ergebnis über das sich alle Spieler/-innen wie auch die vielen Zuschauer und die Trainer prima gefreut haben !!

Festgehalten wurde der schöne Punktspiel-Abend für die Kids von Papa Flore - vielen Dank !! In der Bildergalerie wie auch in der Rubrik Mannschaften findet Ihr die Bilder.   

Im September geht es mit den Kreismeisterschaften 2017 in Bremerhaven und je einem Heimspiel für die 1.B-Schüler und 2.B-Schüler- Mannschaft weiter. Allen Spieler/-innen viel Spaß !!!

 
Die nächsten Termine im April 2018...

Unser Saison-Highligt steht an: 5.ATSC-TT-Cup 2018 am 27.-29.04.18 !!!

Tag Datum Zeit Veranstaltung Wo ? Treffen
Samstag 14.04. 10:00 Bezirksschiri-Ausbildung (Theorie) Bremen 08:00
Sonntag 15.04. 10:00 Bezirksschiri-Ausbildung (Praxis und Prüfung) Bremen 08:00
Freitag 20.04. 20:00 Treffen Turnierteam - 2.Runde/alle Sporthalle 20:00
Donnerstag 26.04. 21:00 Meldeschluss 5.ATSC-TT-Cup  Cuxhaven 21:00
Freitag 27.04. 17:00 Aufbau 5.ATSC-TT-Cup - Aufbauteam Sporthallen 17:00
Freitag 27.04. 19:00 Beginn 5.ATSC-TT-Cup - Erwachsene 1 Sporthallen 19:00
Samstag 28.04 14:00 5.ATSC-TT-Cup: Erwachsene 2 und 3 Sporthallen 13:30
Samstag 29.04. 10:00 5.ATSC-TT-Cup: Jugend 1-3 und Junioren Sporthallen 09:30
Dienstag 08.05. 19:00 Kreisjugendwarte-Tagung Flögeln 18:45

 » Alle Spiele und Ergebnisse bei click-tt ...